Biometrische Gesichts und Nasenanalyse

Bei den ästhetischen Operationen ist die Analyse der Verhältnisse, Winkel und Größen unserer Organe, die unser Gesicht darstellen aus der Sicht des Erfolgsergebnisses sehr wichtig. Wenn wir unser Gesicht mit horizontalen und vertikalen Linien auftrennen und analysieren, treffen wir ins besonders bei ästhetischen Nasenoperationen auf wichtige Details, die wir mit dem bloßen Auge nicht sehen. In was für ein Verhältnis die Länge der Nase mit den weiteren Organen des Gesicht steht oder das Verhältnis der Breite zwischen unseren Augen und die Breite der Nase stehen müssen, werden nach dieser Analyse vollständig ausgebildet werden

Insbesondere bei Patienten mit signifikanter Gesichtsasymmetrie ist es nötig, dass die Nase entsprechend der Asymmetrie geformt werden muss und aus diesem Grund gewinnt die durchzuführende Gesichtsanalyse noch mehr an Wichtigkeit.