Bei der allergischen Rhinitis gibt es ein neues Verfahren.

Bei der Behandlung der allergischen Rhinitis, die eine nicht-infektiöse Entzündung der Nasenschleimhaut ist, wird die neue Technologie verwendet und dies besitzt ein besonderen Inhalt und dies ist die Rhinolight, die aus Licht mit hoher Dichte besteht. Demnach ist es eine Phototherapie.

Die Phototherapie wird in Sitzungen, die nur wenige Minuten dauern angewendet und ist komplett Schmerzfrei und nach einer oder zwei Behandlungen sind die positiven Effekte zu sehen.

Bei Patienten, die eine allergischer Rhinitis haben, die jahreszeitlich (Perennial) oder das ganze Jahr über bestehen können, werden die Beschwerden wie Juckreiz, Ausfluss, Staus, Niesen, die gebunden an die Allergie entstehen mit Erfolg reduziert oder beseitigt.

Die Phototherapie des Nasen Inhalts ( Phototherapie) kann bei allen Patienten die eine allergische Rhinits haben angewendet werden. Bei manchen Petientengruppen wird sie insbesondere bevorzugt.

Diese sind:

• Die Patienten, dessen Beschwerden bezüglich der allergischen Rhinits nicht mit Nasensprays und oralen Allergie-Medikamenten nicht kontrolliert werden können.

• Bei Patienten, bei denen die Standard Behandlungen, Nebenwirkungen oder Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln, die für andere Krankheiten eingenommen werden und aus anderen verschiedenen Gründen nicht angewendet werden kann.

• Patienten, die langfristig keine Medikamente einnehmen möchten. Die Rinolight Behandlung erfolgt in zwei Wochen und es werden 6 oder 8 Sitzungen durchgeführt. Es wird ein Gemisch von bestimmten Wellenlängen des Lichts verwendet und durch die Nasenlöcher angewendet. Während der Anwendung ist keine Wärme oder ein Schmerz zu spüren ( Form 1.) Da in dem Gewebe kein dauerhafter Schaden hinter bleibt, kann dieses Verfahren bei Allergie Patienten langfristig verwendet werden.

Wie viele Behandlungen sind nötig?

Dies hängt von der Schwere der Symptome ab; In der Regel reichen innerhalb von zwei Wochen 2-3 Behandlungen in der Woche aus. Falls jemand auf vieles allergisch reagiert, kann es nötig sein, dass mehrere Behandlungen durchgeführt werden müssen und dies sollte einen Facharzt gefragt werden. Falls diese allergische Reaktion das ganze Jahr über dauert, (z.B.Hausstaubmilbenallergie), wird empfohlen, dass in 6 Wochen 8 Behandlungen erfolgen sollen.

Kann mit der Rhinolight Behandlung eine komplette Heilung erzielt werden?

Die Höhe der Symptome der Patienten die mehrere Jahre in Behandlung waren hat sich reduziert und manche sind ganz geheilt worden. Bezüglich dessen, ob die Rhinolight, die Patienten von ihren Symptomen dauerhaft rettet oder nicht wurden klinische Studien begonnen.

Ist die Behandlung Schmerzhaft?

Die Rhinolight wird weltweit akzeptiert und ist ein Intensives medizinisches phototherapeutisches Verfahren. In der Dermatologie ist seit langem bekannt, dass das Licht das Immunsystem beeinflussen kann. Die Rhinoligth Behandlung, sinkt das Niveau der Immunantwort der Nase aufgrund des Vorhandenseins des Allergien. Die Anwendung ist ganz Schmerzfrei.

Wie viel Zeit braucht es bis es die Wirkung aufweist?

Die Wirkung kann sich je nach Patienten ändern, doch es gibt Patienten bei denen die Symptome sich nach der ersten Behandlung gebessert haben. In seltenen Fällen gibt es auch Patienten, bei denen sich die Symptome, nach der Behandlung vermehren. Dies ist jedoch vorübergehend und verschwindet wieder sehr schnell. Fast jeder Patient berichtet, dass nach zwei Wochen eine Besserung entstanden ist.

Kann während der Schwangerschaft, die Rhinolight Behandlung durchgeführt werden?

Ja, dies wird sogar empfohlen, denn die meisten Medikamente werden stillenden Müttern nicht empfohlen oder können während der Schwangerschaft nur beschränkt eingenommen werden.